Diese Ausbildung wird nach den vom BVSK anerkannten Richtlinien  durchgeführt und vermittelt die Eignung zur Erstellung von Gutachten an Motoren. Das Seminar schließt mit einer Qualifikationsprüfung ab und erteilt dem Teilnehmer nach bestandener Prüfung den Titel „Durch die BVSK-Akademie geprüfter Sachverständiger für Verbrennungsmotoren“.

  • Dauer der Veranstaltung: 7 Tage
X